Verlierer des Tages Sarah Lombardi erntet Kritik

Shitstorm wegen Pelzjacke - kennen wir bereits. Jetzt trifft es Sarah Lombardi.

 

Es sollte ein einfacher Gruß an ihre Fans werden, doch wegen eines Instagram-Schnappschusses erntet Sarah Lombardi einmal mehr einen regelrechten Shitstorm. Das Bild zeigt die Sängerin mit ihrem Sohn Alessio. Doch ein Detail stört ihre Abonnenten: Die 24-Jährige trägt auf dem Foto einen langen Parka mit hellen Fellapplikationen. "Wie kann man nur echten Pelz tragen? Widerlich!", schreibt zum Beispiel eine Userin. Eine andere meint: "Wer keine Pfoten hat, hat auch kein Recht, Pelz zu tragen." Viele weitere Fans kritisieren Lombardi - auch deshalb, weil sie mit dem Posting auch noch Werbung für die "kuschelige Jacke" macht.

Es ist zwar nicht ersichtlich, ob es sich dabei um echten Pelz oder Kunstfell handelt. Die Sängerin bedankt sich jedoch neben dem Bild für die Jacke bei einem Online-Shop, der Mäntel mit Echtpelz vertreibt.

 

0 Kommentare