Verlierer des Tages Samuel L. Jackson: Filmpremiere abgesagt

Enttäuschung für Samuel L. Jackson: Die Premiere seines neuen Films wurde abgesagt Foto: Billy Bennight/AdMedia/ImageCollect

Herbe Enttäuschung für Schauspieler Samuel L. Jackson (70, "Captain Marvel"): Die Weltpremiere seines neuesten Films "The Banker" wurde kurzfristig von Apple abgesagt. Als Grund nennt die Firma einem Statement zufolge, das dem Magazin "People" vorliegt, "Bedenken den Film betreffend".

 

Der Streifen sollte zum Abschluss des AFI Filmfest 2019 in Los Angeles gezeigt werden. Er erzählt die wahre Geschichte zweier dunkelhäutiger Männer, die mit einem weißen Mann als Gesicht ihres Unternehmens ein Finanzimperium gründen. Um welche Bedenken es sich handelt, ließ Apple bislang offen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading