Verlierer des Tages Miley Cyrus' Auftritte schuld an Beziehungsende

Ehemals ein Herz und eine Seele: Miley Cyrus und Liam Hemsworth Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Als All-American-Girl hatte er sie kennen und lieben gelernt. Doch die dreijährige Beziehung zwischen Miley Cyrus (20) und Liam Hemsworth (23) ist jetzt Geschichte, wie die Sprecher der beiden bestätigten. Wie jetzt bekannt wurde, sollen vor allem Mileys jüngste Auftritte in Shows und Videoclips Auslöser für der Trennung gewesen sein.

 

New York - "Nach dem Auftritt (MTV Video Music Awards, Anm. d R.) wollte er nicht mehr mit ihr gesehen werden", sagte Society-Experte Chance Spiessbach dem Sender RTL.

Zwar nicht die feine englische Art, die Jungschauspieler Liam ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games") da an den Tag legt. Jedoch wird sich der ehemalige Kinderstar Miley ("Hannah Montana") vielleicht auch irgendwann fragen, ob es das Wert war, die große Liebe für den beruflichen Befreiungsschlag zu verlieren?

 

0 Kommentare