Verlierer des Tages Mickey Rourke setzt sein Gesicht aufs Spiel - im Boxring

Mickey Rourkes Gesicht könnte bald von blauen Flecken und Prellungen übersät sein Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Lange hat es gedauert, bis Mickey Rourke  wieder ansehnlich war. Nach Boxkämpfen, Alkoholsucht und missglückten Schönheitsoperationen war der Schauspieler kaum wiederzuerkennen.

 

Berlin - In diesem Jahr trat Mickey Rourke (62, "The Wrestler") schließlich mit verwegenem Bart und silbergrauen Haaren in der Öffentlichkeit auf - ein gelungener Look.

Nun setzt der Schauspieler sein Aussehen erneut aufs Spiel. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, steigt Rourke am kommenden Freitag mit dem 33 Jahre jüngeren Profiboxer Elliot Seymour in Moskau in den Boxring.

 

0 Kommentare