Verlierer des Tages Mariah Carey nach Trennung unter Druck

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Mariah Carey und Nick Cannon Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Nach dem Ehe- Aus zwischen Nick Cannon und Mariah Carey gerät die 44-Jährige Sängerin ins Fadenkreuz ihres Ex-Manns. Der 33-Jährige unterstellt Cannon, nicht richtig für ihre gemeinsamen Zwillingen sorgen zu können.

 

Die Zeichen stehen auf Konfrontation: Nachdem das Ehe-Aus von Nick Cannon (33, "Weapons") und Mariah Carey (44, "One Sweet Day") offensichtlich nur noch Formsache ist, werden große Geschütze aufgefahren. Nachdem Carey ihrem Ex wohl mehrere Seitensprünge unterstellt, schießt dieser nun zurück. Carey sei psychisch schwer angeschlagen und er habe die Beziehung beendet, berichtet die Klatsch-Seite "TMZ.com".

Er habe Angst um seine Kinder und zweifelt angeblich die Fähigkeiten von Carey als Mutter der gemeinsamen, dreijährigen Zwillinge an. Den Angaben zufolge sollen die Kinder bereits unter dem Alleinsein bei der Mama leiden. Wenn sich da nicht womöglich ein dreckiger Sorgerechtsstreit anbahnt.

 

1 Kommentar