Verlierer des Tages Kristen Stewart: Make-up-Panne in Cannes

Schauspielerin Kristen Stewart (26, "American Ultra") trug zur Premiere ihres neuen Films "Personal Shopper" in Cannes ein gruseliges Make-up: Ein dunkelroter Lidschatten umrandete ihre Augen, während ihre Haut kreideweiß geschminkt war.

 

Das unvorteilhafte Make-up ließ die 26-Jährige blass und krank wirken.

Normalerweise zeigt sich der Hollywood-Star immer stilsicher und perfekt geschminkt. Das gelang ihr dieses Mal leider nicht - Stewart sah aus wie ein Vampir. Ob sie in Cannes an alte "Twilight"-Zeiten erinnern wollte?

 

0 Kommentare