Verlierer des Tages Justin Timberlake muss Preis senken

Justin Timberlake wird wohl ein paar Miese machen Foto: MJT/AdMedia/ImageCollect

Justin Timberlake (37, "Say Something") verschleudert sein Penthouse - weil es keiner kaufen will. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, hat der Sänger die hübsche Dachgeschosswohnung im New Yorker Stadtteil SoHo im März dieses Jahres zum Verkauf gelistet. Umgerechnet knapp 6,7 Millionen Euro wollte er damals haben.

 

Weil sich jedoch niemand für das Penthouse interessiert, hat Timberlake den Preis gesenkt - und ist nun noch einmal um knapp 350.000 Euro runtergegangen. Schnäppchenjäger sollten zugreifen, denn das 240 Quadratmeter große Penthouse mit knapp 80 Quadratmeter großer Dachterrasse ist jetzt für 5,5 Millionen Euro zu haben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading