Verlierer des Tages Jennifer Aniston: Festtage ohne Eltern

Jennifer Aniston feiert Weihnachten ohne ihre Familie

 

Weihnachten nicht mit der Familie verbringen? Das wäre für die meisten unvorstellbar. Jennifer Aniston (47, "Friends") allerdings entschied sich ganz bewusst dafür, in diesem Jahr die Feiertage nicht mit ihren Eltern zu genießen. Der Grund: Sie müsse immer viel herumreisen, um ihre getrennten Eltern und Großeltern zu besuchen, erzählt sie im Interview mit dem US-Magazin "Parade".

Stattdessen hat die Schauspielerin einen ganz besonderen Wunsch: "Lass uns eine wunderschöne Erfahrung gemeinsam teilen und lass das dann unser Geschenk sein", bat sie ihren Ehemann, Schauspieler Justin Theroux (45, "The Leftovers"). Zeit mit ihrem Mann zu verbringen, ist also offenbar gerade das größte Präsent für Aniston.

 

0 Kommentare