Verlierer des Tages Heftige Kritik an Eminem

Eminem musste für einen seiner Texte viel Kritik einstecken Foto: 2015 Kristin Callahan/ACE Pictures/ImageCollect

US-Rapper Eminem (45, "Revival") sorgt mal wieder für Unruhe. Aufgrund von beleidigenden Aussagen gegenüber Rapper Tyler, the Creator (27, "Flower Boy") haben ihn viele Fans in den sozialen Netzwerken heftig kritisiert. In seinem Song "Fall" auf dem neuen Album "Kamikaze" geht Eminem auf seinen Rap-Kollegen los.

Auch der Sänger der Band Imagine Dragons, Dan Reynolds (31, "Evolve"), war von Eminems Song alles andere als begeistert und machte seinen Unmut auf Twitter Luft. Er warf ihm vor, Hass zu schüren. Ob Eminem sich das zu Herzen nimmt, ist jedoch fraglich.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null