Verlierer des Tages Halb-nackt: Lily Allen lässt ihren Busen blitzen

Lily Allen ließ bei ihrem Auftritt tief blicken Foto: Joel Ryan/Invision/AP/Invision/AP

Und wieder ein Nippelblitzer von Lily Allen. Bei einem Auftritt auf einem Festival zeigte sich die Sängerin mit sehr tiefen Ausschnitt. Für einige Bewegungen zu tief.

 

Lily Allen (29, "Sheezus") ist bekannt für ihre ausgefallenen Outfits. Auch beim diesjährigen "V Festival" entschied sich die Sängerin für einen auffälligen Overall in silberner Metallic-Optik. Doch diesmal wäre weniger eindeutig mehr gewesen. Der Hosenanzug hatte an der Vorderseite einen sehr tiefen Ausschnitt, der bei den Tanzbewegungen der Sängerin verrutschte und den Blick auf ihre blanken Brüste freigab.

Allen steht mit ihrem offenherzigen Busen-Blitzer allerdings nicht alleine da. Schon eine ganze Reihe prominenter Damen lies ebenfalls tief blicken und erregten damit eine Menge Aufmerksamkeit. Darunter Stars wie Rihanna, Candice Swanepoel und der unvergessene Auftritt von Janet Jackson.

 

0 Kommentare