Verlierer des Tages Hacker-Attacke auf Harry Styles

iCloud geknackt: Harry Styles' private Urlaubsbilder gelangen an die Öffentlichkeit.

 

Schock: Harry Styles' (22, "Perfect") private und teilweise sehr intime Urlaubsfotos verbreiten sich gerade in Windeseile durch das Internet. Ein Unbekannter soll die iCloud seiner Mama Anne Cox gehackt haben, wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten. Zu sehen seien verliebte Kuschel-Bilder mit Kendall Jenner (20), die in St. Barth um Silvester entstanden sein sollen. Die ersten Fotos wurden angeblich von einem mysteriösen und bereits gesperrten Twitter Account (@haarrystyles) veröffentlicht, hinter dem ein Fan stecken soll. Ob dieser tatsächlich für den Angriff verantwortlich ist, bleibt jedoch ungeklärt.

Viele der Fotos, die unter dem Hashtag "Anne's iCloud" binnen kürzester Zeit im Social Web weiter verbreitet wurden, sind mittlerweile aus dem Netz verschwunden, doch die Gerüchte bleiben. Fans fragen sich, ob Harry und Kendall noch immer ein Paar sind. Verliebt oder nicht, der Angriff ist eine schwere Verletzung der Privatsphäre und auch für Mutter Anne eine echte Horror-Erfahrung.

 

0 Kommentare