Verlierer des Tages Flop für Clint Eastwood

Dürfte mit dem bisherigen Erfolg seines neuen Films alles andere als zufrieden sein: Hollywood-Star Clint Eastwood Foto: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Der neue Film von Hollywood-Star Clint Eastwood (89, "Dirty Harry"), "Der Fall Richard Jewell", droht ein Flop zu werden. Das Biopic über die Geschichte eines ehemaligen Polizisten, der bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta einen verdächtigen Rucksack entdeckte und damit einen katastrophalen Anschlag verhinderte, spielte am ersten Wochenende gerade einmal fünf Millionen Dollar an den US-Kinokassen ein.

 

Dabei wurde der Film von den Kritikern überwiegend positiv bewertet. Erst vor Kurzem wurde der Streifen vom American Film Institute in die Top 10 der besten Filme 2019 aufgenommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading