Verlierer des Tages Charlie Sheen schmeißt Denise Richards aus ihrem Haus

Charlie Sheen ist alles andere als ein Gentleman Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Charlie Sheen schmeißt Denise Richards aus ihrem Haus

 

Charlie Sheen (48, "Two and a Half Men") spielt den Rausschmeißer. Wie "Radar Online" berichtet, drängt er seine Ex-Frau Denise Richards (43) dazu, mit ihren Kindern aus dem Haus auszuziehen, dass er 2011 noch extra für die Familie gekauft hatte. Er hat demnach das Luxusanwesen an einen Freund verkauft. "Charlie möchte Denise aus der geschlossenen Wohnanlage, in der er auch seit Monaten lebt hinaus haben", erzählt ein Insider. Seine neue Verlobte Brett Rossi würde zusätzlichen Druck machen.

Mit dem Umzug geht auch einher, dass sich wohl der Schulweg für Richards Töchter Sam (10) und Lola (8) verlängert. Ihr altes Heim in den Mulholland Estates lag nur wenige Autominuten von der Schule entfernt.

 

0 Kommentare