Verlierer des Tages Charlie Sheen fühlt sich alt

Charlie Sheen gratuliert sich gerne mal selbst, bevor es kein anderer tut Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Drei knackige Freundinnen hat Charlie Sheen (47, "Scary Movie 5") an seiner Seite und fühlt sich trotzdem nicht fit. Der Schauspieler hat sich auf Twitter vorab schon mal selbst zum Geburtstag gratuliert, mit den Worten: "48?? Pah - ich sehe wohl eher wie 28 aus. Aber was viel wichtiger ist - ich fühle mich wie 68! Herzlichen Glückwunsch an mich! (Und an Charlie's Angels) Jawohl, wir gewinnen!". Diese widersprüchliche Botschaft ist anscheinend an alle Kritiker gerichtet, die seinen Lebensstil nicht gut heißen.

 

Verständnis aufzubringen fällt vielen schwer, da sich der ehemalige "Two and a Half Men"-Star mit fragwürdigen Hobbys beschäftigt. Neben seinem engen Verhältnis zu Alkohol, Drogen und leichten Mädchen hat der Exzentriker vor kurzem seine Leidenschaft für die Monsterjagd entdeckt. Nachdem die Suche nach dem Ungeheuer von Loch Ness keinen Erfolg gebracht hatte, war er anschließend hinter dem "Otter-Mann" in Alaska her gewesen. Dieses Freizeitprogramm kann einen auch wirklich alt aussehen lassen.

 

1 Kommentar