Veranstaltungen am Wochenende Dult, Parties, super Wetter: Das ist los in München

Eine Jugendgruppe watet durch das seichte grüne Wasser der Isar bei starker Strömung. Foto: Peter Kneffel/dpa

Das Wochenende mit bis zu 38 Grad lädt natürlich zum Baden ein. Dabei ist noch viel mehr geboten.  Überblick: Das ist los in München.

 

München - Zum Abkühlen zieht’s die Münchner an die Isar oder zum See - dazwischen gibt es zum Feiern, Bummeln oder Schlemmen einige Feste unter freiem Himmel:

Dreimal im Jahr geht’s für die Münchner auf die Dult – so wie jetzt im Juli zur Jakobidult: Am Samstag ab zehn Uhr und noch bis zum 4. August ist auf dem Mariahilfplatz wieder Bummeln, Schauen, Einkaufen und Essen angesagt. Nützliches lässt sich mit dem Schönen verbinden.

Die Klinik Clowns feiern ihren 15. Geburtstag: mit einem Familienfest am Odeonsplatz am Samstag, von 11.30 Uhr bis 18 Uhr. Um 14.30 Uhr gibt es die Show „In besten Händen“.

Für die Party beim Sommernachtstraum am Samstag mit DJs im Olympiapark ab 18 Uhr versprechen die Veranstalter das größte Feuerwerk, das die Münchner je gesehen haben. Vor der Pyroshow treten Heino, Nena und Scooter auf.

Das Wirtshaus in der Au feiert 20. Geburtstag: mit einem „königlich-bayerischen Lederhosn-Fest“, DJs und Bands – an diesem Samstag ab 16 Uhr. Für Sonntag ist ab 11 Uhr ein Jazzfrühschoppen samt Weißwurstfrühstück geplant.

Ausgelassen gefeiert wird am Samstag auch in der Dreimühlenstraße. Das Straßenfest startet um 14 Uhr.

 

0 Kommentare