Veranstaltung in Obermenzing Nacht der Umwelt: Halali im Tunnel

"Töne im Tunnel" heißt die Veranstaltung, ... Foto: ho

Zur diesjährigen Nacht der Umwelt hat sich das Kulturforum München-West etwas Außergewöhnliches einfallen lassen: Bei „Töne im Tunnel“ spielt die Bläsergruppe „Rallye Trompes de Bavière" im Fußgängertunnel am Hermann-Hesse-Weg.

 

Obermenzing - Mit ihrem vielstimmigen Hörnerklang soll "Rallye Trompes de Bavière" "dem tristen Fußgängertunnel entlang der Würm einen besonderen Sound verleihen. Die Signale, auch als Hornrufe bezeichnet, sollen mit dem Tunnel-Echo und dem Rauschen der Würm verschmelzen und den öden Ort wieder in eine klangvoll-lebendige Umwelt verwandeln.

Das Horn, die sogenannte „Trompe de chasse“, ist das Instrument der französischen Parforcejagd auf Pferden. Mit ihm verständigen sich die Reiter untereinander über große Distanz. Groß ist die Distanz im Fußgängertunnel an der Würm nun wahrlich nicht, auch erfolgt der Einsatz des Parforcehorns vorrangig im jagdlichen Brauchtum zum Blasen von Jagdsignalen.

Es geht aber bei den diesjährigen „Tönen im Tunnel“ nicht um „Aufbruch zur Jagd“, „Sammeln“ oder „Sautod“, sondern darum mit dem Jagdhornkonzert der „Rallye Trompes de Bavière“ eine besondere Stimmung am diesem für eine Jagd doch ungewöhnlichen Ort zu erzeugen."

Die Jagdhornbläsergruppe wurde 1982 in Bayern gegründet; ihre Mitglieder leben in Oberbayern und Schwaben. In den kurzen Pausen zwischen den Stücken erklären die Musiker viele Dinge rund um ihre Musik und beantworten auch Fragen. Die Lichtgestaltung liegt bei Jo Hübner, der den unwirtlichen Tunnel und das fließende Wasser in bunte Farben taucht und damit das ungewöhnliche Tonereignis zu einem besonderen Erlebnis machen soll. 

Wann? Freitag, 13. September 20.30 bis 21.15 Uhr

Wo? Fußgängertunnel entlang der Würm am Hermann-Hesse-Weg

Wieviel? Um einen freiwilligen Kostenbeitrag für's Kulturforum wird gebeten

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading