Veranstaltung in Obergiesing Glücklich und zufrieden trotz Sehbehinderung oder Blindheit?

Beim Vortrag im ASZ Obergiesing werden Strategien besprochen, um trotz dieser Herausforderung ein gutes Leben zu führen.

 

Obergiesing - Am Montag, 9. September, ist im ASZ Obergiesing ein Vortrag zum Thema Sehbehinderung.

Die Referentin Gisela Wesche-Nielsen ist diplomierte Sozialpädagogin, Heilpraktikerin und selbst stark sehbehindert. Sie soll aus eigener Erfahrung über Strategien sprechen, um mit dieser Herausforderung ein gutes Leben zu führen.

Die größte Angst in diesem Zusammenhang bestehe darin, von anderen abhängig und sehr eingeschränkt zu sein. Darüber sowie über die realistische Einschätzung der eigenen Situation und die Bewältigung des Alltags soll gesprochen werden.

Wann? Montag, 9. September, 14 Uhr

Wo? Alten- und Service -Zentrum Obergiesing, Werinherstraße 71, 81541 München

Wieviel? Eintritt frei, Spende erbeten

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading