Veranstaltung im Westend Hier darf geklüngelt werden!

Am 30. September veranstaltet das Beratungsprojekt guide sein monatliches Netzwerktreffen im Münchner Gewerbehof. Gründer und Jungunternehmer sind zum aktiven Vernetzen und Kennenlernen eingeladen.

Schwanthalerhöhe - Beim Netzwerktreffen von guide ist Klüngeln ausdrücklich erlaubt: Junge Unternehmer sollen sich dort gegenseitig austauschen und informieren.

Eröffnet wird das Zusammentreffen durch einen Impulsvortrag der Agentin für Wandel Danielle G. Löhr. Die Referentin erklärt, wie Gründer und Unternehmer innere und äußere Einflüsse für ihren kontinuierlichen Unternehmenserfolg miteinander vereinbaren können. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer Gelegenheit, Kontakt zur Referentin und zu anderen Gründern zu knüpfen und Informationen zur Selbstständigkeit auszutauschen.

Das Beraterteam von guide begleitet durch den Vormittag und steht allen Gründungsinteressierten mit fachkundigen Ratschlägen zur Seite. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Projekt gibt es unter der Telefonnummer 089 22 84 15 84 oder unter willkommen@guide-muenchen.de.

Projektträger von guide ist der Verein GründerRegio M, eine Initiative der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion München zur Förderung von Unternehmensgründungen. Finanziert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, dem Europäischen Sozialfonds sowie dem Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München.

Wann? Montag, 30. September, 9.30 Uhr

Wo? guide Projektbüro, Gewerbehof Westend, Westendstraße 125, 80339 München

Wieviel? Kostenbeitrag von 10 Euro für Bewirtung

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null