"Vampire Diaries"-Star siegt vor Gericht Zach Roerig erkämpft sich Sorgerecht für seine Tochter

Triumph vor Gericht: Der "Vampire Diaries"-Star Zach Roerig hat ab sofort das alleinige Sorgerecht für seine 2-jährige Tochter. Die Mutter des Kindes befindet sich derzeit im Gefängnis.

 

Der Jubel dürfte riesig gewesen sein: Der "Vampire Diaries"-Darsteller Zach Roerig (28) erstritt sich vor Gericht das Sorgerecht für seine 2-jährige Tochter. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, gewann Roerig damit gegen die Mutter der Tochter, die bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist und derzeit eine Gefängnisstrafe absitzt. Zach dürfe ab sofort alle Entscheidungen in Bezug auf das Kind alleine treffen.

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass der Schauspieler Vater einer Tochter aus einer früheren Beziehung ist. Das Gericht beschied überdies, dass Roerig keine Unterhaltszahlungen an die Mutter leisten muss. Seine erste Rolle spielte der US-Amerikaner in der Serie "Law & Order", größere Bekanntheit erhielt er durch seine Rolle des Matt Donovan in "Vampire Diaries".

 

0 Kommentare