Valdet Rama trifft doppelt Löwen gewinnen Testspiel gegen Grödig

Der TSV 1860 testet gegen den SV Grödig Foto: sampics/Augenklick/AZ

Der TSV 1860 München hat sein zweites Testspiel in der Winterpause gewonnen. Der Fußball-Zweitligist setzte sich am Freitag auf dem heimischen Trainingsplatz gegen den SV Grödig aus Österreich mit 2:1 (0:1) durch.

 

München - Valdet Rama mit einem Doppelschlag nach der Pause bewahrte das Team von Coach Markus von Ahlen vor dem nächsten Patzer nach dem peinlichen 0:4 jüngst gegen den VfB Stuttgart II. Der Albaner, der zur Halbzeit eingewechselt worden war, traf in der 62. und in der 88. Minute per Foulelfmeter.

Yordy Reyna hatte den österreichischen Erstligisten (11.) in Führung gebracht.

Der TSV reist am Dienstag ins Trainingslager nach Marbella.

 

6 Kommentare