US-Medien melden Beziehungs-Aus Leonardo DiCaprio und Toni Garrn sind getrennt

Leonardo DiCaprio und Toni Garrn gehen von nun an getrennte Wege Foto: [M] Invision/AP

Leonardo DiCaprio ist um eine schöne Ex-Freundin reicher: Der Hollywood-Star und das deutsche Topmodel Toni Garrn haben ihre Beziehung beendet.

 

Schluss und vorbei: Leonardo DiCaprio (40, "The Wolf of Wall Street") und Toni Garrn (22) haben sich offenbar tatsächlich getrennt. Wie das US-Klatschblatt "Us Weekly" von einer Insider-Quelle erfuhr, geht das Paar von nun an getrennte Wege.

Die Trennung folgt Meldungen, dass DiCaprio mit 20 Frauen einen Nachtclub in Miami verlassen haben soll. Auch Garrn hielt sich zu der Zeit in Miami auf, um die Kunstmesse Art Basel zu besuchen. Die beiden wurden allerdings nie zusammen gesehen.

Das deutsche Topmodel reiht sich in eine lange Liste von schönen Verflossenen ein, denn DiCaprio hat eine Vorliebe für Models. Der Hollywood-Star hat schon Beziehungen mit Models wie Bar Rafaeli oder Gisele Bündchen geführt.

In einem Interview mit dem US-Männermagazin "GQ" sprach Garrn vor Kurzem noch von Familienplänen: "Ich bin ein Familienmensch und wollte immer vier Kinder haben. Aber wir werden sehen. Wir werden irgendwann erstmal mit einem anfangen." Ob mit "wir" DiCaprio gemeint war, scheint nun fraglich.

 

0 Kommentare