Bei Kunstflugschau Tüßling: Motorflugzeug abgestürzt - Pilot schwer verletzt

, aktualisiert am 14.07.2019 - 09:01 Uhr
Aus noch unbekannter Ursache ist dieses Motorflugzeug abgestürzt. Foto: fib/TE

In Tüßling ist am Samstagnachmittag ein Motorflugzeug abgestürzt. Der Pilot erleidet schwere Verletzungen.

 

Tüßling - Am Samstagnachmittag kurz nach 17 Uhr ist am Segelflugplatzgelände in Tüßling (Lkr. Altötting) bei einer Kunstflugschau ein Motorflugzeug aus noch unbekannten Gründen abgestürzt und blieb kopfüber auf einer Wiese liegen.

Flugzeug abgestürzt - Pilot schwer verletzt

Dabei wurde der 59-jährige Pilot der Maschine im Cockpit eingeklemmt und zog sich schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus transportiert.

Da aus dem Flugzeug Kraftstoff auslief, wurde der Bereich der Absturzstelle weiträumig abgesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading