Unzufrieden mit Asylpolitik 40 Prozent wollen Merkel-Rücktritt

 

In der Bevölkerung wächst das Misstrauen gegen die Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Knapp 40 Prozent der Bevölkerung sind für einen Rücktritt der Kanzlerin.

Berlin - Eine repräsentative Umfrage des Focus verdeutlicht, dass der Rückhalt für Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Bevölkerung bröckelt. Fast 40 Prozent der wahlberechtigten Bundesbürger haben sich für einen Rücktritt der Kanzlerin ausgesprochen.

2047 Menschen wurden befragt, davon haben 39,9 Prozent der Befragten auf die Frage "Wie stehen Sie zu folgender Aussage? Angela Merkel sollte aufgrund ihrer aktuellen Flüchtlingspolitik zurücktreten" mit "stimme zu" geantwortet. 45,2 Prozent antworteten in der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa mit "stimme nicht zu", 14,9 Prozent wählten die Option "weiß nicht/keine Angaben".

Sehen Sie im Video, welche Parteianhänger die Bundeskanzlerin besonders ablehnen.

 

38 Kommentare