Unwetter am Montag Bilder: So schaurig-schön war die Münchner Gewitterzelle

Die Gewitterwolken über München und dem Umland: Schaurig schön. Foto: News5

Am Pfingstmontag hat sich am Abend ein heftiges Gewitter in und um München entladen. Bei allen Schäden: Das Naturschauspiel hatte auch seine faszinierenden Momente. Die Bilder.

 

München - Innerhalb von Minuten wurde der Himmel dunkel, die Vögel hörten auf zu singen und heftiger Wind kündigte Bedrohliches an. Und das Gewitter, das sich am Montagabend rund um München entlud, hatte es auch in sich.

Hunderte Einsätze von Feuerwehr und Polizei standen am Ende in der Bilanz, Hagelkörner groß wie Golfbälle sorgten für kaputte Dächer, Autoscheiben und Glasscheiben.

Doch abseits dieser Meldungen: Das Unwetter hatte auch seine schaurig-schöne Seite – zumindest für den neutralen Betrachter.

Die beeindruckenden Bilder der Gewitterzelle im Westen Münchens.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading