Unterschiedliche Meinung TV-Comeback für Volksmusik-Stars Marianne und Michael?

Marianne (trägt seit Anfang Juli Pony) und Michael sind seit 1979 verheiratet. Foto: BrauerPhotos

Stehen Marianne (66) und Michael Hartl (70) bald wieder auf einer großen Show-Bühne und ganz TV-Deutschland darf mitschunkeln? Er hätte große Lust, sie hat Bedenken und sagt "nein".

 

Jahrzehntelang galten sie als gesetzter Publikumsmagnet, bestimmten die Volksmusik-Branche im TV, doch 2007 war endgültig Schluss. Seit zwölf Jahren haben Marianne und Michael keine eigene Sendung mehr. Das Ende kam überraschend und traf das Duo hart. Doch könnten sich die beiden ein Comeback vorstellen?

Marianne und Michael: Uneinig über Comeback

Sie sind sich uneins, ob es noch eine Zukunft im Fernsehen für sie gibt. "Ich würde jederzeit wieder eine Show moderieren", so Michael in "Bunte". Marianne hingegen winkt ab und will sich dem Stress und Druck nicht mehr aussetzen: "Ich genieße meine Freiheit. Wir haben ja immer noch viele Konzerte, es ist genug los." 

Auszug aus dem Haus: Marianne dementiert Zeitungsbericht

Aus ihrem gemeinsamen Haus in Baldham wollen die beiden nach 27 Jahren nicht ausziehen, stellen sie in "Bunte" klar. Ein kleineres Zuhause wäre zwar "vernünftig", da man nicht jünger werde, doch "Michael will das nicht. Und wir finden seit 46 Jahren immer einen gemeinsamen Weg", so Marianne. Michael ist emotional, wenn es um seine Bewertung geht: "Das hier ist ein Paradies, alles, was danach kommt, ist eine Verschlechterung unserer Lebensqualität."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading