Unfall in Moosach Duplex-Garage zerquetscht BMW

Dumm gelaufen, aber nochmal gut gegangen - in Moosach hat sich eine Duplex-Garage verselbstständigt. Foto: Thomas Gaulke

Der Horror eines jeden Duplex-Besitzers: In Moosach fährt eine Doppelgarage unerwartet nach unten und klemmt einen Pkw ein. Wie es zum dem Unfall kommen konnte...

 

Moosach - Schock am Montagmorgen  (25. November) für ein Moosacher Autofahrerin: Gerade als sie mit ihrem weißen BMW in ihre Duplex-Garage in der Feichtmayrstraße einfahren will, senkt sich das mit zwei Pkw belegte "Obergeschoß".

Vor Schreck sprang die Frau aus ihrem Auto - allerdings konnte sie nicht verhindern, dass das Gestänge den BMW eingklemmte und schlagartig nach unten drückte.

Die Frau blieb unverletzt. Der Schaden am Auto ist aber beträchtlich.

Das Malheur mußte von einer Fachfirma behoben werden. Deren Techniker stellten fest, dass durch einen Defekt Hydrauliköl ausgelaufen war und die Konstruktion ohne den notwendigen Öldruck nach unten fuhr.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading