Unfall in Haar 14-Jähriger stürzt von Radl und prallt gegen Lastwagen

Warum der 14-Jährige von seinem Radl stürzte, ist noch unklar. (Symbolbild) Foto: imago/ZumaPress

Ein 14-jähriger Junge hat sich in Haar bei einem Unfall schwer verletzt. Er prallte mit seinem Fahrrad gegen einen entgegenkommenden Lastwagen.

 

Haar - Ein 14-Jährige hat sich am ersten Tag des neuen Schuljahrs bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt – das berichtet die Polizei.

Demnach war der Junge gegen 15 Uhr, also nach der Schule, mit seinem Fahrrad auf der Peter-Heinlein-Straße in Haar unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen rutschte er mit dem Fuß vom Pedal ab, verlor dabei über die Kontrolle über sein Radl und geriet auf die linke Straßenseite. Dort kam ihm gerade ein Lkw entgegen, der Schüler krachte gegen den Lastwagen und stürzte.

Nicht der einzige Schulweg-Unfall

Obwohl er nicht vom Lkw überrollt wurde, erlitt der 14-Jährige schwere Verletzungen. Er kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Er Unfall in Haar war nicht der einzige, der sich am ersten Schultag ereignete. Eine 9-Jährige wurde in Ramersdorf auf dem Schulweg von einem Auto erfasst und ebenfalls schwer verletzt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading