Unfall in Freystadt Auto in zwei Teile gerissen: Fahrer tot

Notarzt (Symbolbild) Foto: dpa

Warum er von der Fahrbahn abkam, ist unklar: In der Nacht auf Samstag starb in der Oberpfalz ein 27 Jahre alter Autofahrer. Er knallte gegen einen Brückenpfeiler.

 

Freystadt/Regensburg  – Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ums Leben gekommen.

Bei dem Unfall wurde sein etwa 30 Jahre altes Auto in zwei Teile gerissen. Das teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Der 27-Jährige sei auf der Staatsstraße 2220 gefahren, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler geprallt sei.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

 

1 Kommentar