Unfall in der Ludwigsvorstadt Nächtlicher Crash: Ford-Fahrerin (34) kracht in Taxi

Auf der Lindwurmstraße kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Crash zwischen Taxi und Ford. Foto: Berufsfeuerwehr München

Nächtlicher Unfall auf der Lindwurmstraße: Eine Ford-Fahrerin (34) ist in der Nacht zum Samstag mit einem Taxifahrer zusammengeprallt. Drei Personen sind verletzt.

Ludwigsvorstadt - Am Samstag ist gegen 5 Uhr ein Taxifahrer mit einem Fahrgast und einer Ford-Fahrerin (34) auf der Lindwurmstraße zusammengestoßen. Das Notrufsystem des Ford informierte die Feuerwehr über den genauen Standort des Unfalls - sofort rückten die Einsatzkräfte an.

Bei dem Taxifahrer, dem Fahrgast und der Fahrerin des Fords konnten nur leichte Verletzungen festgestellt werden. Die 34-Jährige wurde in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Die genauen Ursachen für den Unfall klärt die Polizei.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. null