Unfall in der Bayerstraße Vom Auto gestreift: Motorradfahrer verletzt

In der Bayerstraße streift ein Autofahrer mit seinem Anhänger einen Motorradfahrer. Der stürzt, der Autofahrer fährt aber weiter. 

 

Ludwigsvorstadt  - Ein Pkw-Fahrer hat am frühen Dienstagmorgen, 15. Juli, einen Motorradfahrer zum Sturz gebracht und ist geflüchtet.

Gegen 6.50 Uhr, war ein 26-Jähriger aus Unterhaching mit seinem Motorrad auf der Bayerstraße stadtauswärts. An der Kreuzung zum Bahnhofsplatz wollte er nach rechts abbiegen. Ein in gleicher Richtung fahrender unbekannter Pkw mit einem Anhänger wechselte in diesem Bereich den Fahrstreifen und touchierte mit seinem Anhänger das Motorrad. Der 26-Jährige kam zu Sturz und verletzte sich leicht.

Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading