Unfall in Brunnthal Einstürzende Mauer zertrümmert Mann die Füße

Der verletzte Bauarbeiter musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: dpa

Am Mittwoch gegen 16.00 Uhr arbeitete ein 32-jähriger polnische Trockenbauer in einem Haus in der Höhenkirchner Straße in Brunnthal. Zusammen mit seinen drei Brüdern wollte er eine Zwischenmauer abreißen.

 

München - Auf jeder Seite wurde die Mauer bearbeitet und als sie dann von einer Seite eingerissen werden sollte, entschied sich der 32-Jährige zum falschen Zeitpunkt noch schnell an dieser Stelle vorbeizugehen. Dabei wurde er von der fallenden Mauer an seinen Beinen getroffen.

Er erlitt Trümmerbrüche an beiden Füßen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

 

0 Kommentare