Unfall beim Abbiegen Rentner (76) von Bus erfasst - schwer verletzt

Der Fußgänger musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: imago

Beim Abbiegen hat ein Busfahrer einen 76-jährigen Fußgänger übersehen und ihn mit seinem Fahrzeug erfasst. Der Rentner kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

 

Milbertshofen/Am Hart - Am Dienstagmittag wurde ein 76-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein Busfahrer erfasste ihn beim Überqueren der Neuherbergstraße.

Die Polizei geht davon aus, dass der Busfahrer den Fußgänger "vermutlich aus Unachtsamkeit" beim Abbiegen zu spät erkannt hat und einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Durch die Kollision wurde der Passant auf die Straße geschleudert und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf.

Bis auf eine Frau blieben alle Businsassen unverletzt – die 44-Jährige verletzte sich leicht. Der 76-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus – während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading