Unfall bei Niedertaufkirchen Totalschaden und zwei Leichtverletzte

Auf einer Kreuzung prallten ein Opel Astra und ein VW Passat zusammen. Die Bilder. Foto: fib/SB

Nach einem Verkehrsunfall in Haunertsholzen im Landkreis Mühldorf mussten zwei Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

 

Mühldorf - Am Montagmorgen krachte es gegen 9 Uhr an einer Kreuzung in Haunertsholzen. Bei dem Unfall kollidierten zwei Autos miteinander, ein Wagen wurde in einen angrenzenden Acker geschleudert.

Die Fahrer der beiden Autos wurden vom BRK mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr reinigte die Straße von ausgelaufenen Betriebsmitteln und regelte den Verkehr an der Unfallstelle.

Genaue Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei am Morgen noch nicht machen, da die Verletzten schon abtransportiert waren als die Beamten eintrafen.

 

0 Kommentare