Unfall auf Skipiste Skifahrerin kracht in Bub: 11-Jähriger bricht sich Arm

Bei einem Skiunfall brach sich ein 11-Jähriger den Arm. (Symbolbild) Foto: imago images / Schöning

Bei einem Skiunfall in Garmisch-Partenkirchen stürzt eine 18-Jährige und bringt dabei einen 11-jährigen Bub zu Fall, der sich dabei den Arm bricht.

 

Garmisch-Partenkirchen - Eine 18 Jahre alte Skifahrerin ist auf einer Piste am Hausberg in Garmisch gestürzt und gegen einen 11-Jährigen geprallt. Der Junge stürzte ebenfalls und brach sich den Arm, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Retter der Bergwacht brachten ihn ins Tal. Er kam zur Operation in ein Krankenhaus. Die Frau überstand den Crash am Freitag unverletzt.

  • Bewertung
    10