Unfall am Montagabend Fahrzeug kracht in Linienbus - Verkehrschaos in Giesing

Eine Autofahrerin wurde am Montagabend verletzt, als sie mit einem Bus zusammenprallte. Foto: dpa

Ein 46-Jährige kracht mit ihrem Fahrzeug auf einer Kreuzung in Giesing mit einem Linienbus zusammen. Sie wird dabei leicht verletzt, im Berufsverkehr kommt es zu erheblichen Behinderungen.

Giesing - An der Kreuzung zwischen Silberhornstraße und Deisenhofener Straße stieß am Montagabend eine 46-jährige Autofahrerin mit einem Linienbus zusammen. Sie wurde bei dem Crash leicht verletzt, die Insassen des Busses und der Fahrer des MVG-Busses kamen mit dem Schrecken davon.

Die Frau wurde von den Einsatzkräften eines Rettungswagens medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Verkehr geregelt. Um die Unfallaufnahme durch die Polizei zu unterstützen, wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet.

Dadurch kam es zu massiven Behinderungen im abendlichen Berufsverkehr. Da der Unfall im unmittelbaren Bereich der Trambahnlinie passierte, kam es auch hier zu Verspätungen.

Am Bus und am Fiat 500 der Frau entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache ist bisher nicht geklärt.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null