Unentschieden gegen Stuttgart Einzelkritik: Die Noten der Löwen-Spieler

, aktualisiert am 06.04.2017 - 09:15 Uhr
Die Löwen verspielen ihre 1:0-Führung in der Nachspielzeit. Die AZ-Einzelkritik. Foto: Rauchensteiner/sampics/Augenklick/AZ

Die Löwen schenken einen sicher geglaubten Sieg gegen den Aufstiegskandidaten aus Stuttgart her. So sah die AZ-Redaktion die Leistung der Löwen-Spieler.

 

München - Marcin Kaminski (90.+2) rettete den Schwaben beim 1:1 (0:1) gegen den TSV 1860 München das Remis. Romuald Lacazette (23.) schockte das Gäste-Team von Trainer Hannes Wolf zunächst mit seinem ersten Saisontor. Der VfB war vor 47 100 Zuschauern die überlegene Elf, fand aber lange kein Mittel gegen die gut gestaffelte "Löwen"-Defensive - bis zur Nachspielzeit.

 

3 Kommentare