Unangenehme Situation für Zuschauer Eskalation im Dschungelcamp: Bei Sven Ottke und Elena Miras knallt es erneut

Im Dschungelcamp eskaliert der Streit: Vor allem zwischen Elena Miras und Sven Ottke fliegen die Fetzen. Foto: TVNOW

Im Dschungelcamp knallt es zwischen den Promis. Vor allem bei Elena Miras und Sven Ottke fliegen erneut die Fetzen. Der Grund für die Eskalation ist eine kleine Verwechslung. In der Dschungelprüfung ergattern die "Stars" sechs Sterne und ein Camper muss am Ende wieder gehen.

 

Lagerkoller im Dschungelcamp: Die Nerven der Promis liegen derzeit so blank, dass bereits Kleinigkeiten zu einem riesigen Streit führen können. Schon in der letzten Folge krachte es zwischen TV-Sternchen Elena Miras und Ex-Profiboxer Sven Ottke. Jetzt kommt ein neuer Streit auf - noch lauter, noch heftiger und noch unangenehmer für die Zuschauer.

Deshalb kommt es zur Dschungelcamp-Eskalation

Der Grund für den großen Knall ist eigentlich eine kleine Verwechslung. Während Raúl Richter, Markus Reinecke und Sven Ottke zur Dschungelprüfung "Höhenfluch" antreten, bemerkt Elena Miras, dass der ehemalige GZSZ-Schönling statt seiner Wasserflasche versehentlich ihre mitgenommen hat.

Für die temperamentvolle Schweizerin ist das Fass voll. Sie hat erneut einen Ausraster im Dschungelcamp: "Oh nein! Wie ekelhaft. Ich trinke nicht. Ich muss ja hier versorgt werden mit Wasser. Eine Flasche steht mir ja zu. Jetzt habe ich keine." Mit einer deutlichen Ansage richtet sich Elena auch gegen den Sender RTL: "Hoffentlich wird das auch ausgestrahlt, dass es euch egal ist, wie es mir geht. Ich kann nichts dafür, dass jemand meine Wasserflasche mitgenommen hat. Ich werde natürlich nicht aus Raúls Flasche trinken, weil wir weder verwandt sind, noch Freunde. GEBT MIR MEINE FLASCHE!"

Elena vs. Sven: Erneuter Knall bei den Promis

Währenddessen erspielen Raúl, Markus und Sven in ihrer Dschungelprüfung sechs von sieben Sternen. Bei ihrer Ankunft im Camp wird der Erfolg aber zur Nebensache, denn das "Flaschengate" ist ja noch nicht abschließend geklärt. Der Ex-Profiboxer kann den Wirbel um das Versehen nicht verstehen, was Elena zur Explosion bringt.

"Was ist so lustig daran? Wo ist dein Problem? Du lachst jetzt so provokativ. Wenn du irgendwas meinst, dann kannst du mir das auch ins Gesicht sagen und nicht so einen auf hinterhältig machen", konfrontiert sie Sven, der für ihr Problem nur ein müdes Lächeln übrig hat: "Ich kann lachen, wann ich möchte."

"Prinzessin" und "Opa": Der Streit eskaliert

Damit könnte der Streit eigentlich vom Tisch sein. Aber es wäre nicht das Dschungelcamp, wenn nicht weiter Öl ins Feuer geschüttet wird. Als Elena eigentlich auf Abstand gehen möchte, schiebt Sven nach: "Mach‘ dich vom Acker!" Das kann das TV-Sternchen, zur Freude der Zuschauer, natürlich nicht auf sich sitzen lassen und lässt die Situation eskalieren: "Was hast du gesagt? Mach du dich doch vom Acker! Geht’s eigentlich noch? Bisschen Anstand, ja!"

Außer Hörweite wird weiter gelästert. "Prinzessin, ich dreh durch! Sie ist so eine Diva! Was glaubt sie, wer sie ist! Unvorstellbar!", regt sich Sven auf. Elena ist genauso geladen: "Alter Opa, will mir was sagen. Der könnte mein Vater sein. Was denkt er, wer er ist!"

Claudia Norberg muss das Dschungelcamp verlassen

Die Reihen im Dschungelcamp lichten sich. Nach Anastasiya Avilova wählen die Zuschauer Claudia Norberg raus, die das Promi-Lager im australischen Busch verlassen muss.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp-Quoten - Rekord-Niveau beim Marktanteil erreicht!

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading