Überraschungs-Besuch in bayerischer Pizzeria Video: So gelingt die Pasta "Neymar"

Neymar in Mitten der Belegschaft der Erdinger Pizzeria "La Padella" Foto: Snack TV

Damit hätte wohl keiner gerechnet: Am Dienstagabend spazierte Fußball-Star Neymar in eine Pizzeria in Erding bei München und bestellte ganz selbstverständlich Spaghetti mit Spinat und Vorderschinken. Das Restaurant hat das Gericht nun als Pasta "Neymar" in die Speisekarte aufgenommen.

 

Die Gäste des Erdinger Restaurants "La Padella" werden am Dienstagabend wohl allesamt ihren Augen nicht getraut haben, als plötzlich der brasilianische WM-Held Neymar (22) samt Mama und Freunden auf der Matte stand. Weil sein Flug von Barcelona nach Tokio in München wegen einer Schlechtwetterfront unterbrochen werden musste, ließ sich Neymar kurzerhand von einem Taxifahrer in das italienische Lokal bringen. Dort bestellte er Spaghetti mit Spinat, Vorderschinken und mit Mozzarella überbacken. Wie die Pasta "Neymar" gelingt, verrät der Koch in diesem Video:

 

0 Kommentare