Übernahme von Fashion Concept geplant Pegasus Development: Investment-Erfahrung bringt Benefit für Privatanleger

BU: Ein internationales Netzwerk und die Erfahrung der Pegasus Development AG versprechen hohe Renditen für Anleger Foto: Pegasus Development AG

Die Pegasus Development AG investiert seit 2000 nachhaltig in Projekte aus wachstumsstarken Segmenten wie Finanzdienstleistung oder Import & Export. Aktuell führt der Schweizer Investor Verhandlungen mit der Fashion Concept GmbH, um in großem Stil in den Modesektor einzusteigen.

 

Die erfahrenen Investment-Experten der Pegasus Development AG wollen mit einer Übernahme der Fashion Concept GmbH im Markt für Mode Fuß fassen. Dadurch bietet sich für private Anleger eine zusätzliche Chance, um auch im Fast- und High-Fashion-Segment positive Anlageergebnisse dank der Erfahrung der Pegasus Development AG zu erzielen.

Seit dem Jahr 2000 mit Erfahrung und Struktur zu nachhaltigem Investment

Die Pegasus Development AG mit Sitz in Chur (Schweiz) wurde im Jahr 2000 gegründet. Seither ist das Unternehmen durch kluge Investments kontinuierlich gewachsen. Die Strategie der Pegasus Development AG beruht darauf, vor allem im Sinne des Investors zu denken. So sollen die eigenen Projekte vorrangig das Wachstum der jeweiligen Investitionen unterstützen. Eine Win-Win-Situation für Investor und Unternehmen. Alle Investments beruhen auf den Erfahrungen der Pegasus Development AG, die sie mit detaillierten und wissenschaftlich fundierten Berechnungen und Prognosen kombiniert. Dieser Mix aus Empirie und sukzessive aufgebautem, branchenübergreifenden Know-how kommt privaten Anlegern zu Gute, die ihr Vermögen sinnvoll steigern wollen.

Als Mitglied der Selbstregulierungsorganisation des VQF (Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen) ist die Pegasus Development AG um höchste Qualität ihrer Services bemüht. Der VQF ist offiziell anerkannt und wird von der Eidgenössischem Finanzmarktaufsicht (FINMA) beaufsichtigt und reglementiert.

Investitionen in wachstumsstarke Segmente mit sehr guter Zukunftsperspektive

Eine Stärke der Pegasus Development AG besteht darin, Projekte in besonders wachstumsstarken und zukunftssicheren Bereichen zu identifizieren. So gehören zu den Hauptgeschäftsfeldern des Schweizer Finanzinvestors die Bereiche Import und Export, Rohstoffhandel, Luftverkehrsmandate und die Lebensmittelindustrie. Alles Segmente, deren Wachstumskurven im Zuge von digitalem Wandel und Globalisierung kontinuierlich nach oben weisen.

Dank hoher Diversifizierung und wirtschaftlicher Unabhängigkeit der Anlagemärkte kann die Pegasus Development (PD) das Anlagerisiko für private Investoren selbst bei hoher Rendite deutlich reduzieren. Auch hier kommen wiederum die langjährigen Erfahrungen der Pegasus Development AG zum Tragen.

Ein großer Teil der Gewinne wird zudem wieder in neue Kapitalanlagen im weltweiten Netzwerk von Pegasus Development investiert, wodurch zusätzliches Wachstum generiert werden kann. Weitere Absicherung bietet die verstärkte Investition in staatlich geförderte Projekte.

Einstieg in boomende Textilbranche steht kurz bevor

Die Pegasus Development AG plant bereits den nächsten wichtigen Schritt als Investor. Hierfür haben die Experten des Schweizer Unternehmens den Einstieg in die Textilbranche geplant und die deutsche Fashion Concept GmbH als künftiges Investment identifiziert. Das stark wachsende Unternehmen mit Sitz in Mannheim schließt gerade zu den Global Playern im Fast-Fashion-Sektor auf. Darüber hinaus hat die weltweit aktive Fashion Concept GmbH mit dem US-Topmodel Jeremy Meeks einen mehrere Millionen Euro schweren Kooperationsvertrag geschlossen. Die Vorbereitungen für den Launch einer High-End-Fashionmarke unter dem Label von Jeremy Meeks laufen bereits auf Hochtouren.

Die Pegasus Development AG sieht in den bisherigen Unternehmensergebnissen sowie perspektivisch in der Fashion Concept GmbH eine hervorragende Chance, um renditestark in die Textilbranche einzusteigen. Somit ergibt sich auch für Privatanleger eine lukrative Möglichkeit zur Ergänzung des eigenen Anlageportfolios.

Einstieg in weitere Geschäftsfelder und Wachstumsmärkte in Planung

Die Pegasus Development AG will ihre Erfahrungen ebenfalls nutzen, um zeitnah in die Segmente Dairy Food, Logistik und Immobilien zu investieren. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf Wachstumsmärkten wie China. Auch hier können private Anleger erneut profitieren und gemeinsam mit der Pegasus Development investieren. Dazu hat Pegasus Anleihen im Wert von rund 36 Millionen Euro platziert, die nun von privaten und institutionellen Anlegern erworben werden können. Dabei sind feste jährliche Renditen zwischen 4,80% und 5,35% möglich. Weitere Informationen sowie die ISIN-Nummern für den Direkthandel über die jeweilige Hausbank finden Interessenten u.a. hier: https://www.finanzen.net/anleihen/pegasus-development-anleihen.

Mehr Informationen finden Anleger, die von der Erfahrung der Pegasus Development AG profitieren wollen, hier: https://www.pegasusdevelopment.ch/investieren/

Impressum:

Pegasus Development AG
Ringstrasse 14
7000 Chur
Schweiz
Handelsregisternummer: CH-514.3.024.934-4
Verwaltungsrat: Roberto Spano
Tel: 0041 815 880 508
Fax: 0041 815 440 444
E-Mail: media@pegasusdevelopment.ch
LEI: 549300936ZV4UZCW502

0 Kommentare