Twitter-Fotos der Stars Das sind die fünf besten VMA-Selfies

Kesha postete ein freizügiges Selfie aus ihrer Umkleidekabine Foto: instagram.com/iiswhoiis

Zwar drehte sich bei den MTV Video Music Awards alles um die Musikvideos des vergangenen Jahres, doch auch die beliebte Preisverleihung war wie zu erwarten keine Selfie-freie Zone. Das sind die besten Schnappschüsse der Stars.

 

Das Selfie ist mittlerweile nicht mehr aus dem Internet wegzudenken. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele der für die Video Music Awards nach Los Angeles angereisten Stars ihre eigenen Schnappschüsse per Twitter und Instagram mit der Welt teilen.

Kesha in der Umkleide

Nicht lange ist es her, da befand sich Kesha (27, "Die Young") noch in Behandlung für ihre Magersucht. Heute geht es der Popsängerin besser, wie sie mit einem souveränen Auftritt auf dem roten Teppich bewies. Sie trat in einem glamourösen, bodenlangen Kleid auf. Bei Instagram postete Kesha zuvor allerdings noch einen Schnappschuss von sich in der Umkleidekabine. Nur ihr langes regenbogenfarbenes Haar bedeckt dabei ihre Brüste.

Taylor Swift, die Dame mit dem Make-up

Singer-Songwriterin Taylor Swift legt vor der Show noch einmal bei ihrem Kollegen Ed Sheeran Hand an Foto:twitter.com/taylorswift13

Taylor Swift (24) und Ed Sheeran (23) sind nicht nur beide Singer-Songwriter, auf den diesjährigen VMAs staubten sie auch jeweils eine der begehrten Moonman-Trophäen für das beste Video eines weiblichen respektive männlichen Künstlers ab - für "Dark Horse" und "Sing". Vor der Verleihung verhalf Perry Sheeran noch zum perfekten Look, wie sie auf Twitter bewies.

Nina Dobrev: Auch hübsche Mädels können Grimassen schneiden

Nina Dobrev (vorne rechts), Julianne Hough (vorne links) und zwei weitere Freundinnen bei der Anreise Foto:instagram.com/juleshough

Fertig gestylt reisten hingegen die Schauspielerinnen Nina Dobrev (25, "The Vampire Diaries") und Julianne Hough (26, "Rock of Ages") mit zwei weiteren Freundinnen an. Zwar verzauberten Dobrev und Hough kurz nach diesem Foto auf dem roten Teppich die Fans, doch auch etwas Spaß muss sein, wie die vier Schönheiten mit ihren Grimassen zeigen.

Miley Cyrus in Feierlaune

Jung-Diva Miley Cyrus brachte den jungen Obdachlosen Jesse mit zur Show und feierte danach mit ihm Foto:instagram.com/mileycyrus

Natürlich darf hier auch die Selfie-süchtige Miley Cyrus (21) nicht fehlen, die sogar zur Gewinnerin des Abends wurde. Zum einen gewann die umstrittene Pop-Göre mit "Wrecking Ball" einen Moonman für das beste Video des Jahres, zum anderen machte sie mit dem Obdachlosen Jesse auf die Lage von insgesamt 1,6 Millionen jugendlichen Ausreißern und Wohnungslosen in den USA aufmerksam. Nach der Show ging sie mit Jesse laut diesem Selfie bei der Fastfood-Kette In-n-Out Burger feiern.

Ein Küsschen von Nicki Minaj

Rapperin Nicki Minaj posiert zusammen mit Pop-Prinzessin Ariana Grande Foto:instagram.com/p/sGtOL7L8Up

Auch für klassische Selfies muss noch Platz sein. Statt herumzublödeln zeigten sich Nicki Minaj (31) und Ariana Grande (21) von ihrer verführerischen Seite - und klimperten für ein Instagram-Selfie mit ihren langen Augenbrauen. Wem Nickis Kussmund gilt? Bestimmt ihren Fans, die das Foto innerhalb weniger Stunden bereits mit gut 491.000 Likes bedachten.

 

0 Kommentare