Tweet des Tages US-Komiker Stephen Colbert macht sich über "GoT"-Autor George R. R. Martin lustig

Stephen Colbert ist auch ein Fan von George R. R. Martins "Game of Thrones" Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

US-Komiker Stephen Colbert macht sich über "GoT"-Autor George R. R. Martin lustig

 

"George R. R. Martin ist Twitter beigetreten! Er wird 140 Charaktere mitbringen, und dann nach und nach unsere Liebsten davon sterben lassen."

Der amerikanische Star-Komiker Stephen Colbert (50, "The Daily Show") trifft mit seinem Tweet den Nerv der "Game of Thrones"-Anhänger. Fans kennen das Problem: Kaum hat man sich in dem komplexen Personengeflecht zurechtgefunden, schon stirbt eine der Hauptfiguren. Seit der Enthauptung von Ned Strak gleich in der ersten Staffel, segnete ein geliebter Charakter nach dem anderen das Zeitliche. Und dennoch lockt die Serie mit dem Mega-Suchtfaktor jede Woche erneut vor die Bildschirme.

 

2 Kommentare