Tweet des Tages Niels Ruf wundert sich über Barilla

Was wie eine dämliche Frage von Moderator Niels Ruf (40) klingt, hat einen ernsten Hintergrund.

 

"Verletze ich Endkunden-Lizenzbestimmungen, wenn ich die #Barilla-Nudel weiterhin warm serviere?"

Was wie eine dämliche Frage von Moderator Niels Ruf (40) klingt, hat einen ernsten Hintergrund. Denn Guido Barilla (55), der Chef des italienischen Nudelherstellers, für den unter anderem Vorzeige-Familienmensch Steffi Graf (44) wirbt, sagte in einem Radio-Interview: "Ich würde nie Werbung mit Homosexuellen schalten, denn für Barilla ist das Konzept der heiligen Familie ein fundamentaler Wert in der Firma." Da brodelt nicht nur das Nudelwasser, ein Shitstorm im Netz war dem Pasta-König garantiert.

0 Kommentare