Tweet des Tages Jan Josef Liefers entschuldigt sich für permanente TV-Präsenz

Jan Josef Liefers zu Gast bei "Zimmer frei" Foto: Twitter.com/JanJosefLiefers

Das TV-Wochenende steht ganz im Zeichen von Jan Josef Liefers. Dafür entschuldigt er sich schon im Vorfeld bei all denjenigen, die den Schauspieler nicht leiden können.

 

"Sorry, wer mich nicht riechen kann, erlebt leider ein hartes Wochenende."

Schauspieler Jan Josef Liefers (59) "entschuldigt" sich auf Twitter dafür, dass er am Wochenende gleich mehrfach im Fernsehen zu sehen war/ist. Am Samstag ermittelte der Darsteller zunächst in seiner Paraderolle als Prof. Boerne in einer "Tatort"-Wiederholung, ehe er am späten Abend in der Late-Night-Show "Inas Nacht" zu Gast war. Am Sonntag wird das Liefers-Wochenende dann mit einem Auftritt bei "Zimmer frei" (20.15 Uhr, WDR) abgerundet.

 

0 Kommentare