Tweet des Tages Hugh Jackman ist tief bewegt

Hugh Jackman war tief bewegt vom Besuch des Anne-Frank-Hauses in Amsterdam Foto: Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect

"Was für ein unglaubliches Vermächtnis, zu einer wirklich entsetzlichen Geschichte."

 

Der australische Schauspieler Hugh Jackman (50, "Eddie the Eagle - Alles ist möglich") hat gemeinsam mit Ehefrau Deborra-Lee Furness (63) und Tochter Ava (13) das berühmte Anne-Frank-Haus in Amsterdam besucht. Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte er ein Foto, das ihm beim Eintrag in das Gästebuch zeigt. Auf dem offiziellen Instagram-Account des Museums ist zudem zu lesen, dass es bereits sein zweiter Besuch war. Seine Widmung macht deutlich, wie bewegt er vom Schicksal des jüdischen Holocaust-Opfers Anne Frank ist.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading