TV-Tipps am Freitag Last Samurai, die Bourne Identität, Staub auf unseren Herzen, ...

Tom Cruise als Captain Algren in Japan Foto: imago stock&people

Auf ProSieben wird Captain Algren vom Samurai-Führer Katsumoto gefangen genommen, in dieser Zeit lernt er den Kodex der japanischen Krieger kennen. Bei RTL II steht Jason Bourne auf der Abschussliste der CIA. In ZDFkultur beschließen Hermann und Anna, ihr Bewusstsein in junge vitale Körper transferieren zu lassen.

 

20:15 Uhr, ProSieben: Last Samurai, Spielfilm

1876: Der Bürgerkrieg und die Massaker an den Indianern haben Captain Algren (Tom Cruise) zum Säufer gemacht. Nun wird er nach Japan gerufen, wo er die kaiserliche Armee für den Kampf gegen aufständische Samurai fit machen soll. Aber schon die erste Schlacht endet im Desaster. Algren wird von Samuraiführer Katsumoto (Ken Watanabe) gefangen genommen. Er lernt den Kodex der Krieger kennen und wechselt die Seiten...

20:15 Uhr, RTL II: Die Bourne Identität, Thriller

Fischern geht ein halb toter Mann ins Netz. Er hat zwei Kugeln im Rücken, einen Chip unter der Haut und sein Gedächtnis verloren. Offenbar heißt er Jason Bourne (Matt Damon) und steht auf der Abschussliste von CIA-Mann Conklin. Dank der Passantin Marie (Franka Potente) gelingt ihm die Flucht nach Paris. Eine heiße Verfolgungsjagd beginnt.

20:15 Uhr, ZDFkultur: Transfer - Der Traum vom ewigen Leben, Science-Fiction

Hermann Goldbeck (Hans-Michael Rehberg) und die krebskranke Anna (Ingrid Andree) hatten ein erfülltes und gemeinsames, wenn auch kinderloses Leben. Ihre Liebe zueinander ist auch im Alter noch immer so groß, dass sie beschließen sich einem Transfer zu unterziehen. Die Gentechnik-Firma "Menzana" bietet vor allem gealterten Menschen die Möglichkeit, ihr Bewusstsein, also sich selbst, in einen jungen und vitalen Körper zu transferieren und so ein weiteres Leben zu leben.

21:45 Uhr, Einsfestival: Staub auf unseren Herzen, Drama

Die alleinerziehende, 30-jährige Möchtegern-Schauspielerin Kathi (Stephanie Stremler) leidet unter der Dominanz ihrer Mutter (Susanne Lothar). Als ihr kleiner Sohn bei einem Ausflug verloren geht, eskaliert der Konflikt... Susanne Lothars intensive Abschlussvorstellung, sie starb 2012, und die improvisierten Dialoge verleihen Hanna Dooses Debütfilm eine geradezu beängstigende Authentizität.

23:00 Uhr, Einsplus: DasDing.tv, Magazin

Dasding.tv stellt jede Woche spannende und sehenswerte Kinofilme vor, berichtet von Events und bringt im Sommer große Festivals wie Rock am Ring, das Frauenfeld Open Air oder das Southside Festival auf den Bildschirm. Moderatorin Sandra Jozipovic hat bereits vor ihrem Einsatz bei DasDing zahlreiche Interviews geführt und kennt sich daher mit den Stars und Sternchen bestens aus.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading