TV-Star unheilbar krank Ausstieg aus "Rosenheim Cops": Joseph Hannesschläger hat Krebs!

Zusammen durch die schwere Zeit: Joseph Hannesschläger und seine Betty. Foto: imago images / Lindenthaler

Joseph Hannesschläger, bekannt durch seine Rolle als Korbinian Hofer in "Die Rosenheim Cops", hat Krebs und wird für die TV-Serie nicht mehr vor der Kamera stehen. 

 

München – Schock-Diagnose für den TV-Star Joseph Hannesschläger. Wie die "tz" berichtet, leidet der 57-Jährige Schauspieler an Krebs.

Er habe "einen neuroendokrinen Tumor. Der ist leider nur palliativ zu behandeln", sagte Hannesschläger, bekannt und beliebt als Kommissar Korbinian Hofer in der Vorabend-Krimiserie "Die Rosenheim Cops", dem Portal. 

"Die Rosenheim Cops" künftig ohne Hannesschläger

Hannesschläger, der sich aktuell von einer Chemotherapie erholt, soll laut dem Bericht nach über 20 Jahren erstmal nicht mehr als "Rosenheim Cop" vor der Kamera stehen.

Unterstützung in der schweren Zeit der Krankheit bekommt der Schauspieler von seine Ehefrau Bettina, die er erst im Sommer vergangenen Jahres geheiratet hatte und mit der er in München-Harlaching wohnt. "Es gibt Augenblicke, in denen ich sage, es geht mir beschissen. Aber dann nimmt mich Betty bei der Hand, wir schauen uns an, und ich sage, okay jetzt wird weiter gekämpft.", so Hannesschläger zur "tz". 

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading