TV-Spot aus Dänemark "All That We Share": Ein Appell gegen Schubladendenken

Gemeinsamkeiten finden statt sich vor Unterschieden zu fürchten: Die wichtige Message des Videoclips "All That We Share". Foto: Screenshot YouTube

Jeder weiß: Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Ein dänischer TV-Sender machte dieses Problem nun zum Inhalt eines Werbespots - mit bahnbrechendem Erfolg.

 

Dänemark - Es sind schwierige Zeiten, die die Welt momentan durchlebt: Respekt, Toleranz und Zusammenhalt scheinen zunehmend zu Fremdworten zu werden. Umso wichtiger, dass diese Werte nicht in Vergessenheit geraten.

Einem Fernsehsender aus Dänemark gelang es mit einem emotionalen Kurzfilm, erfolgreich an diese Werte zu erinnern. Die Nachricht des TV-Spots: Alle Menschen haben etwas gemeinsam - man muss die Verbindung nur sehen wollen.

"Es ist einfach, Menschen in Schubladen zu stecken"

Alles beginnt damit, dass Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten mit Gleichgesinnten beisammenstehen. Als der Moderator beginnt, Fragen zur Persönlichkeit zu stellen, kann man quasi Zeuge eines kleinen Wunders werden…

Das ganze Video mit der tiefgründigen Message sehen Sie hier:

0 Kommentare