TuS Obermenzing Damen sind Bayerischer Meister

Die Damen das TuS Obermenzing Foto: TuS Obermenzing

TuS Obermenzing Damen sind Bayerischer Meister und spielen in der Hallensaison 2014/2015 in der 2. Regionalliga

Pasing -
  Eine großartige Saison der ersten Damen Mannschaft des TuS Obermenzing wurde am 16. Februar 2014 verdient mit dem Titel „Bayerischer Meister“ und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Regionalliga belohnt.

 

Auch im letzten Spiel gegen die Mannschaft vom TB Erlangen ließen die Damen nichts anbrennen. Vor einer tollen Kulisse, mit über 200 Zuschauern in der Allacher Halle, merkte man der Mannschaft die Anspannung an.

Nach einem nervösen Anfang ging Erlangen überraschend mit 2:0 in Führung.

Nach 10 Minuten übernahmen dann die TuSlerinnen das Kommando und erspielte sich viele Torchancen. Bis zur Halbzeit drehten sie den 0:2 Rückstand in eine 3:2 Führung um. In der zweiten Halbzeit folgte dann eine sehr starke Fortsetzung.

Mit schönem Kombinationsspiel und starken Einzelleistungen wurde Erlangen stark unter Druck gesetzt. Die Erlanger Damen konnten nur noch aus Kontern gefährlich vor dem TuS-Tor auftauchen.

TuS Torfrau Dani Geppert war aber auch in diesem Spiel wieder in einen hervorragenden Form und hielt was zu halten war, so dass die TuSlerinnen Ihren Vorsprung bis zum 9:2 Endstand ausbauen konnten.
Die Tore für den TuS erzielten: Nicole Weideneder (5), Carmen Kopp (2), Lara Schmidt und Thea Scheidl.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading