Turbulentes Turnier Charity-Fußball: Veranstalter Kiss FM schmeißt Promi raus

Beim Kiss Cup kicken Promis für wohltätige Zwecke Foto: Brauer Photos

Fußball spielen für den guten Zweck - da lassen sich die Promis nicht lange bitten. Unter ihnen die frisch getrennte "Promi Big Brother"-Gewinnerin Janine Pink, deren Ex Tobi Wegener angeblich wegen ihr von der Veranstaltung ausgeladen wurde. Was ist dran an den Gerüchten?

 

Janine Pink: Erstes Event seit Trennung

Janine Pink und Tobi Wegener waren ursprünglich beide eingeladen. Gegenüber "Promiflash" verriet die Ex-"Promi Big Brother"-Kandidatin allerdings, dass sie dem Veranstalter im Vorfeld klar gesagt hat: "Ihr müsst ihn nicht ausladen wegen mir. Der kann gerne kommen, aber dann müsst ihr wissen, ich komme nicht, weil ich kann es einfach noch nicht." Die Antwort des Radiosenders KissFM daraufhin laut Pink: "Ganz klar, wir laden den aus."

Capital Bra beim Kiss Cup

Der Kiss Cup wird einmal im Jahr vom Berliner Radiosender KissFM veranstaltet und unterstützt wohltätige Zwecke. Als Rahmenprogramm mischten unter anderem die Rapper Capital Bra und Samra die Menge auf. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading