TSV 1860 vs. SV Sandhausen Die Löwen in der Einzelkritik

Klicken Sie durch die Einzelkritik zum Spiel des TSV 1860 München gegen den SV Sandhausen. Foto: sampics/Augenklick

Zweimal eine 6, dreimal eine 4, ansonsten nur 5er: So sah der AZ-Reporter die Leistung der Löwen bei der 0:2-Niederlage gegen den SV Sandhausen.

 

Zum Freuen: Nichts, aber auch rein gar nichts.

Zum Ärgern: Das Team ohne Idee und der Trainer versteckt sich auf der Bank

Mein Held: Gabor Kiraly, durfte direkt nach dem Spiel nach Ungarn flüchten.

Ja, mei: Jetzt ist schon ein Absteiger der Vorsaison besser als die Löwen.

 

13 Kommentare